Freitag, 6. Februar 2015

Oreo-Erdnussbutter-Muffins


Zutaten (für 12 Muffins):
125g Mehl
1 TL Backpulver
150g Zucker
125g Butter
3 Eier (Gr. M) 
30g Kakaopulver
125g Schokolade (Vollmilch oder Zartbitter)
1 Prise Salz
24 Oreo-Kekse
Erdnussbutter (nach Belieben)


Butter und Schokolade über im Wasserbad schmelzen.
Eier und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Salz und Kakaopulver gut vermengen und zu der Ei-Zucker-Mischung geben.
Die geschmolzene Schokoladen-Buttermischung zugeben und alles gut miteinander verrühren.

Einen kleinen Klecks Teig (etwa 1 TL) in jedes Muffinförmchen geben. Darauf kommen zwei jeweils mit Erdnussbutter bestrichene Oreo-Kekse. Anschließend werden die restlichen Muffinförmchen mit Teig aufgefüllt.

Bei 180° Umluft für etwa 20 Minuten backen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen